Digital Growth Podcast

Möchtest Du genau wie die GrĂŒnder aus unseren Podcast Episoden neue WachstumskanĂ€le erschließen

Dann buche dir jetzt einen Termin und wir verraten dir, welche Experimente wir mit Dir zusammen durchfĂŒhren können.

Hans von Flexvelop – Meister der raffinierten Kundenakquise

Diese Woche hatten wir in Folge #122 von Digital Growth Hans von Flexvelop zu Besuch. Flexvelop ist ein Fintech, das es gewerbetreibenden ermöglicht, NeugerÀte zunÀchst ohne Kredit oder zusÀtzliche Versicherungskosten und nur mit kleinen wöchentlichen Raten zu mieten.

 

Das Angebot beinhaltet GastronomiegerĂ€te, technologische GerĂ€te wie Computer, BĂŒrogerĂ€te, medizintechnische GerĂ€te und vieles mehr. Mit diesem verfolgt das Unternehmen ein „Buy now, pay later“ Modell. Der Vorteil fĂŒr die gewerbetreibenden liegt zudem darin, dass die Mietung insgesamt flexibler und unverbindlicher stattfindet. Per Blitzabschluss kann man seine WunschgerĂ€te direkt bei PartnerhĂ€ndlern ĂŒber Flexvelop mieten – oder wie die GrĂŒnder es nennen: FLEXEN! Flexvelop zahlt die Rechnung und nach 12 Monaten Grundlaufzeit kann man wöchentlich entscheiden, die GerĂ€te rabattiert zu kaufen oder zurĂŒckzugeben.

 

Flexvelops skalierbares Vertriebsmodell

Geht man als Kunde zu einem HĂ€ndler, der Felxvelop als Bezahloption integriert hat und wĂ€hlt diese aus, wird mit einem Klick innerhalb einer Sekunde die BontitĂ€t geprĂŒft. Ist diese gewĂ€hrleistet, geht Felxvelop in Vorkasse und der Kunde erhĂ€lt sofort das GerĂ€t vom HĂ€ndler. Flexvelop soll also neben Paypal, Visa, Mastercard und co. als gĂ€ngige Bezahlmethode in bestimmten Shops angezeigt werden.

Diese Strategie des Vertriebs ist ausgeklĂŒgelt, da dadurch, dass Felxvelop lediglich die Bezahlmethode darstellt, der Endkunde selbst nicht mehr angesprochen werden muss. Die Kommunikation findet nur mit dem FachhĂ€ndler statt. Diese Strategie macht das GeschĂ€ftsmodell sehr skalierbar, da jeder Kunde seine eigene Masse an Endkunden mitbringt und das Marketing gut outsourcet werden kann. Die Millionengrenze an vermieteten GerĂ€ten wurde bereits geknackt. In der Regel sind diese GerĂ€te zwischen 1000 und 5000 Euro wert.

 

Wie die Akquise ablÀuft

Im Idealfall hat das Unternehmen bereits warme Kontakte aus dem eigenen Netzwerk, damit die Ansprache der HĂ€ndler einfach stattfinden kann. Die Akquise erfolgt aber auch noch klassisch, indem potenzielle Kunden kalt vor Ort besucht und angesprochen werden. Vor allem zu Beginn der GrĂŒndung, war Kaltakquise bei Flexvelop der way to go. Anfangs ging man noch mit dem Kopf durch die Wand, bis man sich schließlich zusammengesetzt hat und ein Skript entwickelt hat, das bei der Akquise angewandt werden und zu Erfolg fĂŒhren sollte. Das fĂŒhrte allerdings zu sehr hölzernen und unnatĂŒrlichen GesprĂ€chsablĂ€ufen, weshalb heute drei Vertriebsexperten auf IndividualitĂ€t vorbereitet, doch mit SpontanitĂ€t in der Umsetzung, in die GesprĂ€che gehen.

Zu skeptische Kunden werden frĂŒher oder spĂ€ter beiseitegelegt. Man konzentriert sich lieber auf die Akquise neuer und interessierter Kunden. In der Zeit, in der man sich darauf versteift, skeptische Kunden zu ĂŒberzeugen, können drei neue Kunden akquiriert werden.

Damit der Bezahlbutton möglichst unkompliziert von HĂ€ndlern im Shop integriert wird, hat Flexvelop in Kooperation mit einem Softwareunternehmen ein Skript entwickelt, durch welches Copy Paste der Button implementiert werden kann. Die Umsetzung dieser Idee ist noch nicht sehr alt und gerade in der Entwicklung. Bei den ersten HĂ€ndlern war das Vorgehen schon erfolgreich. So schafft man unnötige Einstiegsbarrieren fĂŒr Anbieter ab.

 

Die Mission, Endkunden möglichst FlexibilitĂ€t und Einfachheit bieten zu können, soll durch solche Ideen ebenso den FachhĂ€ndlern geboten werden. So konnte Flexvelop bisher ĂŒberzeugen und auch in Zukunft interessant fĂŒr viele weitere Partner werden.

 

 

Alle Links zu Hans & Flexvelop findest Du hier:

Hans: https://www.linkedin.com/in/drstockfisch/?originalSubdomain=de

Flexvelop: https://www.flexvelop.com/

 

Alle Links zu uns findest Du hier:

Pascal: https://www.linkedin.com/in/pascal-lehnert/

Fouad: https://www.linkedin.com/in/fouadsoultana/

Buch dir jetzt dein kostenloses ErstgesprÀch: https://www.digitalumsetzen.de/

Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp

Ready deine Growth-Journey zu starten?

Hol dir Zugriff auf

150+ Growth Hacks aus der Praxis

Jede Woche erscheint ein weiterer Growth Hack!