Digital Growth Podcast

Möchtest Du genau wie die GrĂŒnder aus unseren Podcast Episoden neue WachstumskanĂ€le erschließen

Dann buche dir jetzt einen Termin und wir verraten dir, welche Experimente wir mit Dir zusammen durchfĂŒhren können.

Digital Growth Podcast 🎙 #105: Julian von Spacebase

Spacebase

In der neuen Episode von Digital Growth erwarten euch wieder spannende Insights aus dem Business eines Plattform Founders. In Folge #105 sprechen wir mit Julian von Spacebase, einem two-sided Marketplace fĂŒr Meeting- und Workshoplocations.

 

Die Plattform fĂŒhrt also diejenigen, die fĂŒr Business Veranstaltungen oder fĂŒr Meetings einen Ort suchen, mit Anbietern zusammen, die einen geeigneten zur VerfĂŒgung stellen können. Bisher hat Spacebase an etwa 300.000 Unternehmenskunden knapp 30.000 Locations vermittelt. Der Service wird international in ungefĂ€hr hundert verschiedenen StĂ€dten genutzt – der Großteil davon in Zentraleuropa und vor allem Deutschland. Die Monetisierung erfolgt wie bei den meisten vermittelnden Plattformen ĂŒber eine kleine Beteiligung an jedem GeschĂ€ft zwischen Anbieter und Nachfrager.

 

Wie Spacebase mit ausgewogenem Inbound- und Outbound Kunden gewinnt

 

Um die Plattform auf diese Zahlen zu bringen, wurde zu Beginn – wie hĂ€ufig beim Aufbau einer Plattform – die Anbieterseite angegangen. Also die provider fĂŒr Locations. Unter diesen befinden sich sehr hĂ€ufig Hotels, die VeranstaltungssĂ€le zur VerfĂŒgung stellen. Der Sales Prozess gestaltet sich etwa zur HĂ€lfte Inbound und zur anderen HĂ€lfte Outbound. FĂŒr den Inbound steht vor allem das Funnel-Management im Fokus, durch welches aus kalten Leads gut qualifizierte Leads entstehen.

Um beim Outbound Interessenten zu konvertieren, wird im Voraus Research zum jeweiligen Location Anbieter betrieben, sodass ein Angebot von vornherein möglichst individuell und attraktiv ausgearbeitet ist. Das beinhaltet, dass man sofort erste passende Kundenanfragen bereitstellt, die das Ausschlagen eines Angebots möglichst schwierig machen. Die KanĂ€le dafĂŒr sind im Normalfall im ersten Schritt Mailings und im Nachschritt ein Telefonat. Im Onboarding ist dann Customer Succes durch kundennahen Support eine wichtige SĂ€ule, die bisher gut zum Erfolg gefĂŒhrt hat.

 

Conversion-Rates von 70 % und die EinschlÀge der Corona-Pandemie in die Eventbranche

 

In den letzten 24 Monaten haben etwa 50.000 Unternehmen eine Location angefragt und 70 % von diesen gebucht. Juian verrĂ€t und, dass das keine unĂŒbliche Conversion Rate von Anfragen zu Buchungen ist. Als Grund dafĂŒr gibt er die Transparenz und Einfachheit der Locationsuche und -buchung an. Letztlich reicht es nicht allein aus, seine Plattform mit Nutzern zu fĂŒllen, die fĂŒreinander Mehrwert schaffen und diese zu matchen. Auch wenn das die Grundvoraussetzung fĂŒr AktivitĂ€t auf der Plattform ist, muss die Architektur der Plattform einen guten Informationsaustausch ermöglichen.

Spacebase hatte in jĂŒngster Vergangenheit Schwierigkeiten, mit denen zeitgleich jeder Teilnehmer der Eventbranche zu kĂ€mpfen hatte. Die Corona-Pandemie sorgte dafĂŒr, dass die Erfolgskennzahlen rapide bergab gingen. WĂ€hrend man sich unmittelbar davor noch im steilen Wachstum befand und sogar Unternehmen akquiriert hat, fielen unmittelbar danach innerhalb weniger Tage die AktivitĂ€tszahlen von mehreren Tausend Anfragen in der Woche auf nahezu null. Es ging also vom Wachstumsmodus in den Überlebenskampf.

 

Nachdem man mehrere Wochen Verluste einfahren musste, agiert die Plattform nun wieder profitabel und befindet sich im Wachstum. Durchhaltevermögen und schlaues Handeln zahlt sich aus. Wir freuen uns schon auf eine zweite Folge mit Julian, in der wir euch mit einem Update zu seinem Business versorgen können.

 

Alle Links zu Julian & Spacebase findest Du hier:

Julian: https://www.linkedin.com/in/julianjost/

Spacebase: https://www.spacebase.com/de/

 

Lerne uns kennen:

Pascal: https://www.linkedin.com/in/pascal-lehnert/

Fouad: https://www.linkedin.com/in/fouadsoultana/

Teile diesen Beitrag:

Folge Digital Umsetzen:

Ready deine Growth-Journey zu starten?

Willst du dein Business auch kostenlos hunderten Hörern prÀsentieren?!

Wir haben uns bereits mit ĂŒber 100 SaaS und Plattform Foundern im Digital Growth Podcast ausgetauscht.
Gehöre auch dazu und gib deinem Business eine BĂŒhne.