Digital Growth Podcast

Möchtest Du genau wie die GrĂŒnder aus unseren Podcast Episoden neue WachstumskanĂ€le erschließen? 

Dann buche dir jetzt einen Termin und wir verraten dir, welche Experimente wir mit Dir zusammen durchfĂŒhren können, um neue WachstumskanĂ€le zu erschließen.

Digital Growth Podcast 🎙 #142: Wachstum durch Experimente

Experimente

In der heutigen Episode von Digital Growth sprechen wir wieder einer Solo Aufnahme mit euch. Founder Pascal spricht in Episode #142 ĂŒber das Thema Experimente. Also darĂŒber, wie Experimente im Growth Hacking ĂŒberhaupt zu verstehen sind, wie man sie umsetzen sollte und wie dieser Prozess bei uns aussieht.

Beim Experimentieren geht es grundsĂ€tzlich immer darum, unvoreingenommen eigene Annahmen zu prĂŒfen. Wir stellen dazu eine realistische Hypothese auf und versuchen diese durch eine schnelle und unkomplizierte Umsetzung in einem Experiment auf Richtigkeit oder eben auf Unwahrheit zu prĂŒfen. Hinter jeder Annahme verbirgt sich dann logischerweise ein gewĂŒnschtes Ziel. Das kann mehr Traffic, eine bessere Conversion Rate oder die Verringerung der Bounce Rate fĂŒr ein Produkt sein.

Bei der Digital Umsetzen Growthbase unterscheiden wir Experimente dazu in Marketing- und Produkt-Experimente. Warum? Weil das Marketing die Nutzer zu einem Produkt fĂŒhrt. Das Produkt Development schleust den Nutzer dann durch die Product Journey. Die Experimente in diesen beiden Ebenen benötigen in der Praxis unterschiedliche KapazitĂ€ten.

Trennung zwischen der Marketing- und der Produktebene

Ein konkretes Beispiel fĂŒr ein Marketing Experiment ist dieser Podcast. Wir haben mit unserem Digital Growth Podcast ein Medium geschaffen, um Awareness zu erzeugen. Zugleich dient dieser Podcast als Vertriebskanal, also zur Acquisition neuer Kunden.

Die eigene Dienstleistung durch einen Podcast interessant zu machen, ist natĂŒrlich etwas ganz anderes, als kalt auf einen potenziellen Lead zuzugehen. Unsere Hypothese war deshalb: Durch die Einladung und vielleicht auch Teilnahme am Podcast erreichen wir eine höhere Anzahl an Terminen.

 

Ein Produktexperiment wĂ€re zum Beispiel die Optimierung des Onboardings. ErfahrungsgemĂ€ĂŸ werden hier hĂ€ufig Experimente angesetzt und umgesetzt, da hier einfach die meisten Menschen in Produkten abspringen. Im Durchschnitt haben Softwares und Plattformen hier 25 bis 50 Prozent Conversion Verlust.

HĂ€ufig sehen Experimente am Onboarding es dann vor, die LĂ€nge dieses Prozesses fĂŒr den Nutzer auf ein Minimum zu reduzieren. Also nur die notwendigsten Steps beizubehalten und die EinstiegshĂŒrde zum Produkt so gering wie möglich zu gestalten.

Fahre lieber viele kleine Experimente statt ein großes aufwĂ€ndiges

Beim Experimentieren sollte man allerdings nie alles umstrukturieren, sondern lieber in kleinen Zwischenstopps verschiedene Annahmen testen. Es macht also vielmehr Sinn, viele kleine Experimente durchzufĂŒhren, um sich einem gewĂŒnschten Ergebnis anzunĂ€hern, statt sofort riesige und zeitintensive Änderungen vorzunehmen, um dann das Experiment scheitern zu sehen und bei null zu stehen.

Dieses Vorgehen macht auch das Growth Hacking, wie wir es verstehen, aus – das Arbeiten in schnellen kurzen Growth Sprints. Es wird keine gesamte Strategie umgeworfen. Vielmehr wird step by step an den richtigen Stellschrauben gedreht.

Wie wir bei Digital Umsetzen Experimente organisieren

Wichtig ist es, alles Daten festzuhalten und Experimente organisiert zu planen und umzusetzen. Wir nutzen Projektmanagement Tools, in denen wir alle Experimente von der ersten Idee bis zur Auswertung dokumentieren. Hier halten wir ebenso den Zweck – also wo das Experiment im Marketing Funnel ansetzt – das erhoffte Ziel, die KomplexitĂ€t der Umsetzung und das Potential sowie die PrioritĂ€t jedes Experiments fest.

FĂŒr die Experimente halten wir fest, in welcher Phase diese sich befinden. Also, ob sie im Backlog liegen, umzusetzen sind, umgesetzt sind oder, ob sie bereit zur Analyse sind. Nach der Analyse wird beschrieben, ob und warum das Experiment sich als Winner oder Looser herausgestellt hat.

Winner lassen sich dann skalierbar weiter anwenden. Aus Loosern lassen sich wichtige Learnings herausziehen, die vermeiden können, dass man spÀter auf den falschen KanÀlen oder mit den falschen Tools Zeit und Geld verbrennt.

Wenn du auch Experimente fĂŒr dein Unternehmen umsetzen willst, aber dir unsicher bist, wo und wie du damit beginnen kannst, helfen wir dir gerne. Buche dir einfach ein kostenloses und unverbindliches ErstgesprĂ€ch oder schreib und einfach an.


Lern’ die GrĂŒnder von Digital Umsetzen kennen:

Pascalhttps://www.linkedin.com/in/pascal-lehnert/

Fouadhttps://www.linkedin.com/in/fouadsoultana/

 

Buch Dir jetzt Dein kostenloses ErstgesprÀch

Wir sind keine klassische Online Marketing Agentur, die repititiv Prozesse auf all seine Klienten anwendet. Wir werden da aktiv, wo andere Agenturen gar nicht hindenken. Unsere Out of the Box Experimente (Growth Sprints) sorgen fĂŒr eine kreative Leadgenerierung, optimierte Conversion Rates und starke Referral Marketing Automation. 

Teile diesen Beitrag:

Folge Digital Umsetzen:

Ready deine Growth-Journey zu starten?

Du bist GrĂŒnder oder Initiator einer Plattform oder SaaS ?!

Wir haben uns bereits mit ĂŒber 100 SaaS und Plattform Foundern ausgetauscht. 

Empfiehl dich fĂŒr eine Teilnahme und die Chance, Zugang zu unserem Netzwerk zu erhalten.

Wir haben uns bereits mit ĂŒber 100 SaaS und Plattform Foundern ausgetauscht. Direkt auf die Ohren von hunderten Foundern und C-Levels im DACH Raum.

Empfiehl dich fĂŒr eine Teilnahme und die Chance, Zugang zu unserem Netzwerk zu erhalten.